Kategorije
Andere Geschichten ZEIT FüR GESCHICHTEN

Du hörst mir zu

Du hörst mir zu,

Wenn du in aller Ruhe in meine persönliche Welt trittst und mich mich selber sein lässt.

Du hörst mir zu,

Wenn du dich bemühst, mich zu verstehen, auch wenn ich mich schlecht ausdrücke.

Du hörst mir zu,

Wenn du meine Meinung stehen lassen kannst, auch wenn du anders denkst.

Du hörst mir zu,

Wenn du mir deine Geschichte, die du mir brennend gern erzählen möchtest, nicht erzählst.

Du hörst mir zu,

Wenn du mir zugestehst meine eigenen Entscheidungen zu treffen, auch wenn du meinst, dass ich völlig falsch liege.

Du hörst mir zu,

Wenn du mir Zeit gibst und mir zutraust, dass ich mein Problem selber löse.

Du hörst mir zu,

Wenn du mich nicht mit deinem Mitgefühl überschwemmst.

Du hörst mir zu,

Wenn du mir weder kluge Lösungen noch religiöse Sprüche anbietest, wenn ich nicht aufnahmebereit bin.

Du hörst mir zu,

Wenn du meinen Dank annimmst.

 

Aus; Schneider, Holle (1989) Anstöße für lebendige Gespräche in Frauengruppen